Alter Ego – Einblicke in das biografische Theater

Das Duisburger Projekt „MEgA – Mensch gestaltet Arbeit“ lädt freundlich zu einer Reise mit Tonspuren, Wortduellen, Reiserouten, Collagen, Landkarten, Gezeichnetem und Neuem ein. Unter dem Titel „Alter Ego – Einblicke in das biografische Theater“ wird Ihnen über eine Youtube-Livesendung eine Werkschau von den Projektteilnehmenden präsentiert. Fokussiert werden Personenbeschreibungen, die im weiteren Verlauf durch Erlebtes in Wahrnehmungsprozesse eintauchen und schließlich in verbalen Schlagabtausch miteinander geraten. Wort für Wort verschmilzt das Ensemble zu einer sich im inneren Monolog befindenden Person.

Für den Kalender gilt also: Vormerken! Die Reise beginnt am 10. Juni 2021 um 11:00 Uhr.

Synergy online

Einladung zur Online-Filmpremiere am 28.09.2020

Das Theaterprojekt MEgA (Mensch gestaltet Arbeit) im Kreativ.Quartier in Duisburg-Ruhrort lädt herzlich zur Streamingveranstaltung am 28.09.2020 um 18.00 Uhr ein.

Üblicherweise hätte das Projekt mit einer analogen Theaterpremiere im September seinen Abschluß gefunden. Jedoch forderte auch hier Covid-19 ein hohes Maß an Flexibilität von allen Beteiligten. So entschied sich die Gruppe kurzerhand von der Bühne auf die Leinwand zu wechseln und es entstanden durch die Teilnehmenden – unter Begleitung eines erfahrenen und kreativen Projektteams – zwei Kurzfilme.
Mit dem Schreiben von Texten, der Erstellung eines Drehbuches und der Umsetzung am Filmset entwickelten die Teilnehmenden neben ihrer Flexibilität auch ihre Selbstständigkeit.

Das Theaterprojekt MEgA wird im Auftrag des Jobcenters Duisburg von der Projektagentur QUEST in Kooperation mit dem IMBSE durchgeführt. Unter folgender E-Mail-Adresse kann die Anmeldung erfolgen: karten@quest-projektagentur.de . Ein kostenloser Teilnahme-Link wird am Tag der Veranstaltung verschickt.

Einladung-Synergy-MEgA-Duisburg