Mittendrin-eine Frage der Perspektive

das Projekt „MEgA- Krefeld“ lädt Sie herzlich zur Werkschau „Mittendrin-eine Frage der Perspektive“ ein.

Wir alle sind Teil der Gesellschaft, logisch, und wir alle sind dem Begriff der „Mitte der Gesellschaft“ schon begegnet.
Oder haben zumindest schon einmal davon gehört.

Doch was bedeutet das eigentlich – Mitte der Gesellschaft? Wie definiert sich diese sogenannte Mitte und welche Fragen,
Haltungen, Auffassungen oder Lebensphilosophien sind damit verbunden?

Aus diesen Fragestellungen entstand im Projekt MEgA Krefeld der Kurzfilm

„MITTENDRIN – eine Frage der Perspektive“,

der im Rahmen der Werkschau am 16.12.2020 um 13:30 Uhr seine Premiere feiert.

Der Film wirft in collagenartigen Szenen ein Schlaglicht auf verschiedene Gesellschaftsbereiche und Befindlichkeiten
und lädt dazu ein, sich im besten Falle selbst und bestimmte Auffassungen oder Haltungen zu hinterfragen.

Der Kurzfilm wird als Online-Stream ab dem 16.12. um 13.30 Uhr über youtube zu sehen sein.

Wenn Sie sich unter karten@quest-projektagentur.de anmelden, bekommen Sie in der nächsten Woche die Zugangsdaten
per Mail zugesendet!

Das Projekt freut sich über zahlreiche Klicks!

– MEgA-Krefeld, ein Kooperationsprojekt von IMBSE GmbH und QUEST-Projektagentur. Finanziert durch das Jobcenter Krefeld –

Kommende Veranstaltungen