Willkommen beim IMBSE

650 Unternehmen sind bereits Partner des IMBSE in den Handlungsfeldern der beruflichen Aus- und Weiterbildung und mehr als 800 Personen im Jahr nutzen unsere Coaching-, Ausbildungs- und Qualifizierungsangebote.

Haben auch Sie, als Betrieb, Bildungseinrichtung oder Person, Interesse an unseren Angeboten? Sprechen Sie uns jetzt an. office[at]imbse.de – Telefon: 02151-5240 672

So setzen Sie sich digital in Szene

Ihre klassische Bewerbung haben Sie nicht immer gleich zur Hand oder Sie möchten nicht zu jeder Gelegenheit das „große Paket“ mit Ihren persönlichen Dokumenten per E-Mail versenden? Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie sich als Person oder als Unternehmen digital in Szene setzen.

Kurs auf Ausbildung zu Besuch bei Minister Laumann

Am 24.6. waren Mitarbeitende und Auszubildende zu Gast beim NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann. Anlass war der offizielle Start des neuen Programms “Kurs auf Ausbildung”. Zwei Jugendliche aus unserem Coaching nutzten die Gelegenheit, um sich vorzustellen und Fragen zu stellen. Hier geht es zum Pressebeitrag (externer Link).

Foto WHKT, R.G.

Alter Ego am 10. Juni 2021: Theater und Jobcoaching

Das Projekt MEgA Duisburg präsentiert seine Werkschau „Alter Ego“ und bietet Einblicke in das biografische Theater als Livestream auf Youtube. https://youtu.be/_nN13KpH_ho. Eine Kooperation der Projektagentur QUEST und des IMBSE im Auftrag des Jobcenters Duisburg.

Lernmanagementsystem an Schulen

So macht E-Learning nicht nur Ihren Schülern Spaß – das LMS der Schulen analog und digital sinnvoll nutzen. Wir unterstützen Ihre Schule beim Lernen mit digitalen Medien. Kontaktieren Sie uns für ein kostenfreies Erstgespräch!

Weitere Informationen finden Sie im PDF:

Kurs auf Ausbildung in Krefeld

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Hier erfahren Sie mehr über das ESF-Landesprojekt “Kurs auf Ausbildung”. Interessierte können sich vorab per E-Mail bei uns oder bei der Agentur für Arbeit Krefeld melden.

Matching-Beratung am Mittleren Niederrhein

Starte mit uns ins Abenteuer Ausbildung! Wir unterstützen ausbildungsinteressierte, junge Menschen und Unternehmen. Hier erfahren Sie mehr.

Ausbildung: Rein ins Vergnügen!

Der Jobton: “Digitalisierung in der Ausbildung”

In unserem Podcast kommen vier Expert*innen zu Wort. Sie sprechen über Berufsausbildung im digitalen Wandel.

Bild: Detlef Tanne, NRWgoes.digital

Ein Podcast vom IMBSE

Der Jobton: “Ausbildung und Autismus”

Der Jobton besucht die ENNI-Gruppe in Moers. Dort absolviert Halid seit Kurzem seine Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement. Im 6-Minuten-Gespräch stehen uns die beiden Ausbildungsverantwortlichen Tanja Muellemann und Jonathan Nierhaus Rede und Antwort.

Ein Podcast vom IMBSE

#wirnutzenchancen

Wie gehen Menschen und Unternehmen in der Region Niederrhein mit der aktuellen Corona-Krise um? In unserer neuen Interview-Serie von und für Unternehmen möchte das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein Praxisbeispiele aus der Region aufzeigen. Das Motto lautet: #wirnutzenchancen.
Zur Interview-Serie vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein

Leslie Clostermann / Bild: Constantin Grolig Photography

Beratung zur beruflichen Entwicklung

Wir sind gerne für Sie da!

Ihr Unternehmen möchte Aus- und Weiterbildungsprozesse digitalisieren?
Sie wollen als Arbeitgeber*in für Ihre Angestellten die Vereinbarkeit von Beruf und Familie verbessern und sich damit attraktiver machen?
Sie möchten eine/n Auszubildenden einstellen und Prüfungserfolg?
oder
Sie möchten sich beruflich verändern, wissen aber nicht wie?
Sie möchten Ihre beruflichen Potenziale besser einschätzen?

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an!
office[at]imbse.de – Tel.: 02151-5240 672

Werde Teil des IMBSE-Teams!

Für eine interessante Aufgabe im Handlungsfeld der beruflichen Aus- und Weiterbildung mit Tätigkeiten im Coaching, Beratung oder Unterricht suchen wir Verstärkung. Weitere Informationen

IHK-Auszeichnung

Das IMBSE fühlt sich geehrt. Herzlichen Glückwunsch an die Azubis, Ausbildungscoaches und Lehrkräfte sowie einen Dank an die beteiligten Kooperationsbetriebe! Die IHK Mittlerer Niederrhein vergibt diese Auszeichnung seit 2006 an Ausbildungsbetriebe, die zum Erfolg der Auszubildenden beigetragen haben.

demnächst: